Internationaler Wettbewerb

Welches Land wird nach Österreich wohl als nächstes dran kommen?

Da ich alle Menschen auf diesem Planeten dazu eingeladen habe, mitzuhelfen, damit das bedingungslose Grundeinkommen in Österreich zur Welt kommt, stellt sich nun die Frage, wie es dann weitergehen soll.

Ich werde natürlich auch nach der erfolgreichen Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens in Österreich der Idee treu bleiben und mich weiterhin dafür einsetzen, dass dieses auch in anderen Ländern umgesetzt wird. Da durch die Änderung der Strategie die bis dahin entstandene internationale Bewegung nicht einfach beendet werden sollte, wird diese Arbeit von mir natürlich auch weitergeführt werden. Und ich werde keine Ruhe geben, bis eines Tages jeder Mensch auf diesem wunderbaren Planeten ein bedingungsloses Grundeinkommen bekommt.

Und damit jeder Einzelne über die Grenzen hinweg auch ausreichend motiviert wird, die österreichische Kampagne zu unterstützen, damit das bedingungslose Grundeinkommen endlich zur Welt kommt, kann nun – ab sofort – jeder bei jeder Spende im Verwendungszweck mitbestimmen, welches Land als nächster drankommen soll. Mit jeder Spende wird also eine Stimme für das jeweilige Land, welches im Verwendungszweck angegeben wurde, vergeben.

Internationaler Wettbewerb für das bedingungslose Grundeinkommen

Einmal im Monat werde ich dann hier in dieser Kategorie (Wettbewerb) den Zwischenstand des internationalen Wettbewerbs bekanntgeben.

Und ja, jede Spende gilt, auch nur eine 1-Euro-Spende. Wenn jemand zweimal im Monat einen Euro spendet und im Verwendungszweck immer ein Land angibt, bekommt dieses Land somit zwei Stimmen, da jede einzelne Spende zählt.

Und ja, auch österreichische Spender können im Verwendungszweck ein Land ihrer Wahl mitteilen, dies gilt nicht nur für Spenden aus dem Ausland!

Und nachdem dann nach erfolgreicher Einführung in Österreich der Fokus dieser Bewegung auf das Land, welches die meisten Stimmen erhielt, fällt, wird die Stimmen-Liste einfach weitergeführt um danach das dritte Land, vierte Land, etc. zu definieren.

Und so wird eine Dynamik entstehen, welche von einer Landes- Kampagne zur nächsten eine enorme Erfahrung und auch finanzielle Kraft ausgehen wird, was zu einem exponentiellen Wachstum führen könnte, das wiederum die Einführung in den diversen Ländern zusätzlich beschleunigen könnte.

Ich bin guter Dinge, dass wir in gar nicht all zu langer Zeit ein bedingungsloses Grundeinkommen weltweit für alle Menschen haben werden. Damit jeder Mensch ein freies und selbstbestimmtes Leben in Würde leben kann.

Und damit dies auch tatsächlich so eintreffen wird, brauche ich jetzt auch Deine Mithilfe. 1 Euro im Monat kann sich wirklich jeder leisten.

Spenden über Paypal Alexander Zirkelbach
oder direkt an mein Konto:
Alexander Zirkelbach
IBAN: AT98 6000 0103 1012 8096
Swift/BIC: BAWAATWWXXX

Verwendungszweck: „Landesname“

In diesem Sinne, vielen herzlichen Dank für Deine Unterstützung. Gemeinsam zum Grundeinkommen!